Der Osterhase auf der Fähigkeitenstraße

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Die Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen der Mittelschule Neufeld begaben sich auf eine Rallye durch die Straße der Fähigkeiten. Dabei bekamen die Kinder im Rahmen eines Projektunterrichts die Möglichkeit ihre Talente beim logischen Denken, in ihrer Sprachfertigkeit oder der Konzentrationsfähigkeit auszuprobieren.

Doch natürlich wurden nicht nur die rein geistigen Kunstfertigkeiten erprobt. Fast schon traditionell verbanden wir Angenehmes mit Nützlichem und stellten bei den reichlich vorhandenen Kreativstationen bunte Ostereier und andere Kleinigkeiten für das Osterfest her. Damit aber gar keine Sinne zu kurz kamen, gab es natürlich auch wieder die Stationen zum Hören, Schmecken und Riechen, sowie die Station Kraft, bei der so manche/r ganz schön ins Schwitzen kam.

Insgesamt hatten die Schüler und Schülerinnen zwanzig verschiedene Stationen, sodass diese herausfinden konnten, welches ihrer Talente ihnen am meisten Spaß machte. Bei der Bewertung des Projektes mittels Daumenkino zeigten die Daumen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen definitiv nach oben.


📷: MS Neufeld/D. Wilfing | 🖊: MS Neufeld/S. Lammerhuber